Corona-Tipps

veröffentlicht am 27. März 2020

Ab Montag, 16.März wurde der Praxiskindergarten aufgrund des COVID-19-Maßnahmengesetzes auf Notbetrieb umgestellt.

Liebe Eltern!
Wir hoffen, dass unsere Ideen und Anregungen für zu Hause Sie ein wenig im Alltag unterstützen können.
Ihr Team vom Praxiskindergarten

Rezept für Knete

  • 500 g Mehl glatt
  • 200g Salz
  • 2-3EL Öl
  • Lebensmittelfarbe
  • ½ L. kochendes Wasser

Alle Zutaten mischen und gut kneten. (Lebensmittelfarbe optional später dazu kneten)
In einem luftdicht verschließbaren Gefäß kann die Knete gut aufbewahrt werden.

Massagegeschichten

Pizza backen

Heute wollen wir Pizza backen. Wir finden uns zu Paaren zusammen. (Geschwister, Eltern – Kind) Eine Person legt sich gemütlich auf den Bauch, während die zweite Person daneben sitzt. Nun beginnt sie auf dem Rücken Pizza zu backen. So lautet das Rezept:

  • Zuerst wird der Teig geknetet: Den Rücken mit beiden Händen durchkneten.
  • Dann den Teig ausrollen: Sanft mit den Fäusten den Rücken hinauf und herunterrollen.
  • Den Teig glatt streichen: Mit den Handflächen von oben nach unten und von der Mitte zur Seite streichen.
  • Nun kommt der Belag an die Reihe: (je nach Wunsch von der liegenden Person)
  • Tomaten: mit den Fäusten Kreise machen
  • Schinken: Handflächen fest aufdrücken und etwas drehen
  • Pilze: leichter Druck mit den Daumen
  • Oliven: Fingerspitzen an einer Hand zu einer Spitze formen und tupfen
  • Zwiebelringe: mit den Fingern Kreise malen
  • Paprikastreifen: mit dem Daumen Streifen streichen
  • Käse: mit den Fingerspitzen leicht klopfen
  • … auch weitere Zutaten können überlegt werden.

Die Pizza in den Ofen schieben und backen: Hände aneinander reiben und warme Hände auf den Rücken legen.
Und nicht vergessen, die Pizza essen!!!!

Wetter Massage

Diese Massage ist auch für mehrere Personen der Familie geeignet. In einer Reihe direkt hintereinander sitzen, jede Person dreht der hinteren Person den Rücken zu und berührt den Rücken der vorderen Person.

  • Es ist ein schöner warmer Tag, die Sonne scheint: mit den Handflächen den Rücken des Vorderen reiben.
  • Es wird ein wenig windig: sanft von oben nach unten über den Rücken streichen
  • Wolken ziehen auf: mit den Handflächen die Form von Wolken auf dem Rücken malen
  • Es beginnt zu regnen, feine Tropfen fallen: leicht mit den Fingerspitzen klopfen.
  • Der Regen wird stärker: etwas fester mit den Fingerspitzen klopfen
  • Es beginnt zu hageln: mit den Fäusten vorsichtig trommeln (es wird nachgefragt, was der Vordere noch als angenehm empfindet!)
  • Donner und Blitze begleiten das Gewitter: mit den Fingerspitzen Blitze zeichnen, und mit Handballen den Donner darstellen
  • Ein starker Wind bläst: mit den Handflächen über den Rücken streichen.
  • Langsam zieht das Gewitter vorüber. Der Wind bläst die Wolken zur Seite. Die Sonne kommt hervor und scheint wieder warm und hell. Mit den Handflächen über den Rücken reiben.

Für alle Massagegeschichten gilt: Immer Nachfragen, ob Berührungen als angenehm empfunden werden!

Zeitschriften

Außerdem ist es wegen der Umstände nun möglich, die Zeitschrift Ich und Du und die Mini-Spatzenpost gratis zu lesen. Unter folgender Adresse finden Sie die Zeitschrift: Jungösterreich

Link

Auf der Seite von KIGA PORTAL wurde ein Elternbereich freigeschalten. Sie finden dort Ideen zum Werken, Malen, Spielen, Singen und Vorlesen. https://www.kigaportal.com

Archiv

  • 2020/21 (9)
  • 2019/20 (10)
  • 2018/19 (6)
  • bis 2017/18